Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung erläutert, wie MiTAC Europe Limited („MiTAC“ oder „wir“, einschließlich Deklinationsformen) personenbezogene Daten von Ihnen und über Sie auf der von MiTAC betriebenen Portalseite, telefonisch, per E-Mail oder anderweitig bei Ihrem Besuch unserer Website oder Ihrer Nutzung der auf und über unsere Website bereitgestellten Dienste nutzt, einschließlich des Kaufs von Waren und der Bereitstellung von Kundendienst.

MiTAC verpflichtet sich dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und der Transparenz bezüglich der Art der vorgehaltenen Informationen. MiTAC versteht seine Verpflichtungen, verständlich zu machen, wie und warum MiTAC Ihre personenbezogenen Daten nutzt. Diese Erklärung informiert Sie darüber, wie, wann und warum MiTAC Ihre personenbezogenen Daten sammelt und verarbeitet und welche Daten gesammelt und verarbeitet werden.



Zweck und Grundlage der Sammlung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch MiTAC

Wir sammeln und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um unsere Verpflichtungen gemäß der Mitgliedschaftsvereinbarung und/oder dem Kaufvertrag mit Ihnen zu erfüllen.

Wir nutzen von Ihnen gesammelte personenbezogene Daten dazu, Ihnen unsere Mitgliedschaftsdienste bereitzustellen, Kaufbestellungen abzuschließen, Zahlungen zu ermöglichen, Reparatur- und Wartungsdienste zu erbringen und Ihnen, sofern Sie dem zustimmen, aktuelle Neuigkeiten und Marketinginformationen zu den von MiTAC angebotenen Produkten und Dienstleistungen zukommen zu lassen.

Außerdem nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen zu antworten, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen.



Art der Daten, die MiTAC über Sie sammelt

Wir sammeln und verarbeiten folgende personenbezogene Informationen über Sie:

  • Ihren Namen und Kontaktdaten (z. B. E-Mail-Adresse, Versandadresse und Telefonnummer(n)).
  • Rechnungsdaten wie Kreditkartennummer und andere Daten, die zur Verarbeitung von Zahlungen und zur Betrugsbekämpfung erforderlich sind, einschließlich Sicherheitscodes und anderer relevanter Rechnungsinformationen.
  • Geschäftsinformationen wie im Rahmen des Vertragsverhältnisses zwischen Ihnen und MiTAC bereitgestellte Informationen oder anderweitig freiwillig von Ihnen angegebene Daten.
  • Informationen, die gesammelt werden, wenn Sie unsere Website besuchen, bspw. Cookies.
  • Als „sensible“ personenbezogene Daten klassifizierte Informationen, z. B. in Bezug auf Ihren Gesundheitszustand. Diese Informationen werden nur in dem zur Bereitstellung des von Ihnen angefragten Produktes oder Dienstes oder zur Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen erforderlichen Umfang gesammelt und genutzt.
  • Dauerhafte Identifikatoren wie Kundennummer und andere Informationen in einem Cookie oder einer IP-Adresse.
  • Andere ähnliche Informationen, die dabei helfen, den Zweck zu erfüllen, zu dem sie gesammelt wurden.



Cookies

  1. Ein „Cookie“ ist eine kleine Datei, die üblicherweise aus Buchstaben und Ziffern besteht und auf ein Gerät (Desktop, Laptop, Tablet usw.) heruntergeladen wird, wenn der Nutzer auf bestimmte Websites zugreift. Cookies werden dann bei jedem nachfolgenden Besuch an die ausstellende Website zurückgesendet. Cookies sind nützlich, da sie einer Website ermöglichen, das Gerät eines Nutzers zu erkennen. Die nachstehenden Informationen erklären, welche Cookies wir auf unserer Website nutzen und welchem Zweck sie dienen:
  2. Cookies und ähnliche Technologien ermöglichen uns die Bereitstellung von bspw. angepassten Informationen über unsere Website und die nutzerfreundlichere Gestaltung unserer Website durch Kundenerkennung, Verständnis und Vereinfachung des Browsing- und Einkaufsverhaltens von Kunden. Dies kann beispielsweise die Speicherung Ihrer Sprachauswahl beinhalten, damit Sie diese nicht bei jedem Besuch unserer Website erneut auswählen müssen.
  3. Darüber hinaus erfahren wir durch Cookies, welche Seiten Sie besucht haben, wie oft bestimmte Seiten aufgerufen werden und welche Bereiche unserer Website am beliebtesten sind. Dies ermöglicht uns die Verbesserung unserer Website und Apps, damit wir Ihnen ein optimales Einkaufserlebnis bieten können.
  4. Unsere Website nutzt auch Cookies und ähnliche Technologien, die von unseren sorgfältig ausgewählten Partnern, unter anderem einschließlich Google und AddThis, platziert werden, um unsere Geschäftsbeziehung mit diesen Partnern zu verwalten.
  5. Sie können Cookies aktivieren oder deaktivieren, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser ändern. Allerdings müssen Cookies in Ihrem Browser oder an Ihrem Gerät aktiviert sein, damit Sie unsere Website umfassend nutzen können. Falls Sie Cookies deaktivieren, können Sie bestimmte Bereiche unserer Website nicht durchsuchen. Ohne Cookies können Sie keine Bestellung aufgeben, da Cookies benötigt werden, um den Bestellvorgang abzuschließen. Mit ihnen lässt sich beispielsweise speichern, welche und wie viele Artikel Sie zum Kauf ausgewählt haben.
  6. Wir haben eine Vielzahl von Seiten in sozialen Netzwerken. Falls Sie solche Seiten nutzen, könnten die Hosting-Seiten Cookies auf Ihrem Gerät speichern. Wir haben keine Kontrolle über die Einstellung und übernehmen keine Haftung in Verbindung mit solchen Cookies. Welche Cookies solche Drittanbieter nutzen und wie Sie diese verwalten können, erfahren Sie auf den Websites der jeweiligen Anbieter. Bitte lesen Sie für weitere Informationen die Bedingungen der jeweiligen Anwendung.
  7. Drittanbieter-Cookies sind Cookies, die von einer Domain festgelegt werden, die sich von der unterscheidet, die der Nutzer besucht. MiTAC nutzt einige sorgfältig ausgewählte Drittanbieter zur Bereitstellung bestimmter Dienste, die uns dabei helfen, den Service für Sie zu verbessern. Einige dieser Drittanbieter nutzen Cookies. Nachstehend erfahren Sie, wie wir Drittanbieter nutzen, welche Cookies diese einsetzen und wozu die Cookies dienen.
  8. MiTAC bietet zudem Links zu externen Drittanbieter-Websites, und Sie können sich durch diese Seiten klicken. Falls Sie dies tun, senden diese Drittanbieter-Websites möglicherweise Cookies an Ihren Browser. Wir haben keine Kontrolle über die Einstellung und übernehmen keine Haftung in Verbindung mit solchen Cookies. Bitte beachten Sie die Cookie-Richtlinien der jeweiligen Websites, wenn Sie erfahren möchten, wozu sie Cookies nutzen und wie Sie diese verwalten können.
  9. Die nachstehende Liste beinhaltet die von solchen Drittanbietern auf unserer Website genutzten Cookies.
  • Google Analytics

Wir bei MiTAC nutzen Google Analytics, um zu verstehen, wie unsere Kunden zu unserer Website gelangen und diese navigieren. Diese Cookies ermöglichen die Funktion von Google Analytics. Durch diesen Dienst erfahren wir, wie viel Zeit Kunden auf verschiedenen Seiten verbringen und wie oft sie zu unserer Website zurückkehren. Google Analytics unterstützt unsere Marketingkollegen bei der Untersuchung der Effektivität unserer digitalen Marketingkampagnen. Wie Sie diese Cookies abschalten können, erfahren Sie hier: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout

  • AddThis

AddThis bietet über AddThis-Schaltflächen Social-Media-Dienst auf der Website. Über diese Schaltflächen sammeln sie nicht personenbezogene Daten zur Aktivierung zielgerichteter Online-Werbung und zur Bereitstellung von Analysediensten an MiTAC. Das Abwahl-Cookie wird von AddThis auf Ihrem Computer platziert, wenn Sie sich dazu entscheiden, seine Dienste abzuwählen. Das Abwahl-Cookie informiert AddThis darüber, Ihre Daten nicht zur Bereitstellung zielgerichteter Online-Werbung zu nutzen. AddThis ermöglicht Partnern die Einrichtung von Cookies und Web-Beacons über bestimmte AddThis-Schaltflächen. Einige von ihnen sind auch Mitglieder der Network Advertising Initiative (NAI).

Weitere Informationen über das Cookie finden Sie in der Cookie-Richtlinie.



Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

  1. Ihre von MiTAC gesammelten personenbezogenen Daten könnten zur Erfüllung der oben angegebenen Zwecke an MiTAC International Corp. und MiTAC Digital Technology Corp. und Unternehmen innerhalb der MiTAC-Gruppe weitergegeben werden.
  2. MiTAC muss bestimmte von Ihnen gesammelte personenbezogene Daten an Drittanbieter, wie z. B. Logistikanbieter, Wartungsanbieter, E-Mail-Anbieter, Marketinganbieter oder Cloud-Serviceanbieter, weitergeben, die wir dazu ausgewählt haben, uns bei der Erfüllung der oben angegebenen Zwecke zu unterstützen.
  3. Ihr vorheriges Einverständnis vorausgesetzt, könnten wir Informationen über Sie online, in Druckform und in sozialen Medien für die Öffentlichkeit und Marketingzwecke freigeben.
  4. Wir versichern Ihnen, dass MiTAC Ihre personenbezogenen Daten unter keinen Umständen an Dritte verkaufen oder Dritten den Verkauf Ihrer an sie weitergegebenen Daten gestatten wird.



GRENZÜBERSCHREITENDE ÜBERTRAGUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Wenn Daten an Orte außerhalb des Vereinigten Königreichs übertragen werden müssen, stellt MiTAC sicher, dass alle derartigen Übertragungen mit den Bedingungen von Datenschutzgesetzen und relevanten EU-Richtlinien übereinstimmen. Wenn Übertragungen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums erforderlich sind, gewährleistet MiTAC, dass das oder die Zielländer über von der Europäischen Kommission als angemessen beurteilte Datenschutzgesetze verfügen oder dass angemessene Sicherheitsmaßnahmen implementiert wurden.

 

Ihre Rechte

1. Recht auf Widerruf Ihres Einverständnisses. In Fällen, in denen MiTAC Daten basierend auf Ihrem Einverständnis sammelt und/oder verarbeitet, haben Sie das Recht, dieses Einverständnis jederzeit zu widerrufen.

2. Darüber hinaus haben Sie das Recht:

      • Auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen.
      • Ihre personenbezogenen Daten zu kopieren oder zu übertragen.
      • Die Berichtigung falscher oder unvollständiger Daten anzufordern.
      • Die Löschung oder Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern.
      • Anzufordern, keinen vollautomatischen Profilerstellungsalgorithmen zu unterliegen.
      • Eine Beschränkung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufzuerlegen.
      • Der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis zu widersprechen.

3. Möglicherweise verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten automatisch, um Ihnen Informationen zu Diensten und Produkten zu bieten, die am ehesten Ihren Interessen entsprechen. Falls Sie mit der automatisierten Entscheidung unzufrieden sind, können Sie uns kontaktieren und eine manuelle Prüfung anfordern.

4. Sie haben das Recht, eine Beschwerde beim UK Information Commissioner einzureichen, falls Sie der Ansicht sind, dass MiTAC durch eine unangemessene Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gegen Ihr Recht auf Privatsphäre verstoßen und solch einen Verstoß nicht umgehend auf Ihre entsprechende Anfrage hin behoben hat.



Datenschutz von Kindern

Wir ermutigen Eltern und Erziehungsberechtigte dazu, eine aktive Rolle bei den Online-Aktivitäten ihrer Kinder einzunehmen. Wir sammeln nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern ohne angemessenes Einverständnis der Eltern bzw. Erziehungsberechtigten. Falls Sie der Meinung sind, dass wir personenbezogene Daten von Minderjährigen ohne angemessene Zustimmung gesammelt haben, informieren Sie uns bitte über die nachstehend beschriebenen Methoden, und wir werden umgehend geeignete Maßnahmen zur Untersuchung und Behebung des Problems ergreifen.



Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

  1. MiTAC verpflichtet sich dem Schutz der Informationen, die Sie an uns bereitstellen. Wir nehmen Informations- und Systemsicherheit sehr ernst und streben danach, unsere Verpflichtungen kontinuierlich einzuhalten. MiTAC unternimmt durch den Einsatz geeigneter Technologien und interner Sicherheitsmaßnahmen große Bemühungen bei der Wahrung der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten und bei der Verhinderung unautorisierten Zugriffs. Ihre Daten werden durch Kontrollen geschützt, die Verluste und Schäden durch Unfälle, Fahrlässigkeit oder vorsätzliche Handlungen minimieren sollen.
  2. Wir raten Ihnen, Ihre Kennwortdaten an niemanden weiterzugeben. Falls Sie einen Computer gemeinsam mit anderen nutzen, sollten Sie sich immer abmelden, bevor Sie eine Site oder einen Dienst verlassen, damit nachfolgende Nutzer nicht auf Ihre Daten zugreifen können.

 

Dauer der Aufbewahrung von Daten

  1. Sofern nicht anderweitig gesetzlich erforderlich, bemüht sich MiTAC darum, Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufzubewahren, wie zur Erfüllung der zuvor genannten Zwecke durch MiTAC erforderlich. Nach der Aufbewahrungsdauer von Daten vernichten oder löschen wir Ihre personenbezogenen Daten oder anonymisieren diese so, dass sie nicht identifiziert oder zu Ihnen zurückverfolgt werden können.
  2. Falls wir künftig beabsichtigen, Ihre personenbezogenen Daten zu einem anderen Zweck als dem, zu dem sie gesammelt wurden, zu nutzen, benachrichtigen wir Sie über diesen Zweck und liefern alle weiteren relevanten Informationen.



Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

MiTAC kann die Bestimmungen der Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern. Falls Änderungen vorgenommen werden, veröffentlichen wir diese. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Erklärung vornehmen, wird ein Hinweis auf unserer Website gemeinsam mit der aktualisierten Datenschutzerklärung veröffentlicht.



Kontakt

Kontaktieren Sie uns, falls Sie Anmerkungen oder Fragen bezüglich der Sammlung oder Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, Ihrer Rechte haben oder unserer Datenschutzerklärung haben.

MiTAC Europe Limited

Spectrum House

Beehive Ring Road

London Gatwick Airport

Gatwick RH6 OLG

Vereinigtes Königreich

 

Eingetragen in England mit der Firmennummer 4214164

USt-IdNr. GB771 782 304

Email: privacy@mitac.com